Der Herr schaut nicht so sehr 

auf die Größe der Werke,

als vielmehr auf die Liebe,

mit der sie getan werden.


Teresa von Avila

Ob wir Gott lieben,
lässt sich nicht sicher wissen,
wenn es auch wichtige Merkmale dafür gibt.
Die Liebe zum Nächsten aber,
die können wir wissen.
Je mehr wir darin fortschreiten,
umso größer wird auch die Gottesliebe.

 Teresa von Avila

Mache, dass ich danach trachte zu trösten,
statt getröstet zu werden, zu verstehen,
statt verstanden zu werden,
zu lieben, statt geliebt zu werden.
Denn wir können nur empfangen, wenn wir geben.

 Franz von Assisi

Herr in deinem Arm bin ich sicher.

Wenn du mich hältst, habe ich nichts zu fürchten.

Ich weiß nichts von der Zukunft, aber ich vertraue auf dich.

Theresa von Avila

Das Gebet ist meiner Ansicht nach

nichts anderes als ein Gespräch mit einem Freund,

mit dem wir oft und gern allein zusammenkommen,

um mit ihm zu reden, weil er uns liebt.

Theresa von Avila

Freiheit besteht darin,

dass man all das tun kann,

was einem anderen nicht schadet.

                                                                                     Mathias Claudius

 

 

 

Stärke

Wir müssen als die Starken

die Schwäche derer tragen,

die schwach sind,

und dürfen nicht für uns selbst leben.

 

 

Was zählt, ist das,
was die Menschen
miteinander gemeinsam haben,
nicht das,
was sie voneinander unterscheidet